Unabhängige Vermögensverwalter

Unabhängige / Externe Vermögensverwalter

Vermögensverwalter, der nicht direkt von einer Bank oder einem anderen Unternehmen angestellt ist und selber keine Bank ist. Ein externer Vermögensverwalter hat gegenüber dem Kunden eine beschränkte Vollmacht, mit der er das Wertschriftendepot betreuen und verwalten kann. Externe Vermögensverwalter werden in der Schweiz oft auch als unabhängige Vermögensverwalter bezeichnet. Wirklich unabhängig können externe Vermögensverwalter aber selten agieren, weil sie mit einzelnen Banken oder Produktanbietern eng zusammen arbeiten oder Provisionen / Retrozessionen erhalten. Als Kunde eines externen / unabhängigen Vermögensverwalters ist es wichtig, sich über die Abhängigkeiten und Retrozessionen genau zu informieren.