Depot

Depot / Wertschriftendepot

Aufbewahrungsort für Wertgegenstände im weitesten Sinne. Bei Wertpapieren ist das Depot der Ort, wo das Bankinstitut die Wertpapiere für seine Kunden führt. Normalerweise verlangen die Geldinstitute eine Gebühr für die Depotführung. Bei externen Vermögensverwaltern kann ein Teil (bis circa 50%) der Depotführungsgebühr als Retrozession vergütet werden, wenn der Geldverwalter dies mit der Depotbank in den Verträgen so vereinbart.